• Versand Europa auf Anfrage verfügbar.
  • Versandfreie Lieferung innerhalb DE ab 50,00 €
  • 08062 / 7288885
  • Agrarmodellbau 1:32 & Modellbau Zubehör
  • Willkommen bei www.ck-modellbaushop.de
  • Versand Europa auf Anfrage verfügbar.
  • Versandfreie Lieferung innerhalb DE ab 50,00 €
  • 08062 / 7288885
  • Agrarmodellbau 1:32 & Modellbau Zubehör
  • Willkommen bei www.ck-modellbaushop.de

Wiking Fendt 942 Vario

76,90 €

(1 Stück = 76,90 €)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3 bis 5 Tag(e)

Beschreibung

Maßstab 1:32

Im Programm zum Monatsende
2020-02


Komplette Bodengruppe und Motorhaube aus Metall: Das WIKING-Modell verfügt über eine vorbildgerechte Bereifung mit ausgeprägt landwirtschaftlichem Profil. Dabei unterstreichen die außergewöhnlich breiten Reifen den bulligen Charakter. Es ist schon eine gute modellbauerische Tugend, dass sich Räder wechseln lassen. Auch dabei fällt die detaillierte Felgengestaltung sogleich ins Auge. In der Kombination der Bauteile fertigt WIKING die komplette Bodengruppe aus Metall, gleiches gilt für Motorhaube und Rahmen. Um die Designelemente zu betonen, verfügt der WIKING-Schlepper über filigran eingesetzte Leuchten in der Motorhaube, aber auch vorne und hinten am Kabinendach sowie am Heck. Weil gerade der spitz zulaufende, charaktertragende Kühlergrill so baureihenprägend ist, wird er als separates Teil eingesetzt. Die heckseitigen Kotflügel entstehen aus Metall und verfügen über farblich dargestellte Kotflügelverbreiterungen. Die vorderen Kotflügel werden aus Kunststoff gefertigt, genauso wie die Warntafeln auf den hinteren Kotflügeln, aber auch die rechts- und linksseitig angefügten Tanks.Linke Tür und das Heckfenster sind zum Öffnen: Der Motorblock erweist sich in der Miniaturisierung als hochdetailliert, genauso wie die zwei Rundumleuchten am Kabinendach sowie angebauter Auspuff, Spiegel, Aufstiegsgitter und Treppen. Letztere sind übrigens ausklappbar. Wer einen Blick unter das Schleppermodell wagt, erkennt die Stärken der WIKING-Konstrukteure. Die vordere Pendelachse ist ausgesprochen detailliert ausgestaltet. Selbstverständlich ist sie in der Lenkbewegung steuerbar und kann sogar im Cockpit über das Lenkrad eingeschlagen werden. Die Motorhaube lässt sich öffnen und gibt dabei den Blick auf den MAN-Motor frei. Was die Landmaschinenfreunde freuen wird, ist auch die uneingeschränkte Beweglichkeit der Unterlenker vorne und hinten. Gleiches gilt selbstverständlich auch für die Oberlenker. Sowohl die Heck- als auch die Frontkupplung ist höhenverstellbar und kann damit für eine Vielzahl von bereitstehenden Landmaschinen im Maßstab 1:32 genutzt werden. An der Kabine lassen sich die Außenspiegel bewegen, die linke Tür und das Heckfenster sind zum Öffnen angelegt. Und auch das geht beim Fendt Favorit 942 Vario: Die Sitzfläche des Beifahrersitzes ist wie beim Original beweglich und kann optional weggeklappt werden!